6:1 zum Jahresabschluss — die Erste