6:3 im Saisonfinale – Ehrung für die Meister