Düdl diiii” oder das Unentschieden von Wombach