Herren I feiern nach über 4-stündigem Kampf knappen Heimsieg